6. Oktober 2022

Wir bringen im kommenden Monat einige tolle neue Inhalte heraus. Gönn dir eine kleine Vorschau auf die aufregenden Dinge, die unterwegs nach Jorvik sind!

Die gruselige Jahreszeit hat offiziell begonnen!

Woche 1: 12. Oktober★ Die gruselige Jahreszeit hat Jorvik erreicht! Poe die Krähe wartet an jedem größeren Stall auf dich, um dir einen Einstieg in deine Quests zum Betreten der Festung des Galoppierers zu geben. Nimm an der Führung durch das Gebiet teil, lerne wie du Marken gegen Belohnungen eintauschst, benutze Seelensplitter, um Portale zu öffnen, probiere Rennen aus und hilf Karin, Tränke zu brauen! Und zu guter Letzt: Sieh dir die Halloween-Pferde an, die es in allen Farben und Formen gibt – eins gruseliger als das andere.

Flüchte oder du wirst gejagt!

Woche 2: 19. Oktober★ Die leidende Seele erklärt dir, wie die Sache mit der Flucht vor dem Galoppierer funktioniert. Die Chance, dass auf dich Jagd gemacht wird, ist extrem hoch … Wenn du dich dem Anlass entsprechend kleiden willst, sieh in den Kostümshops vorbei. Und wirf auch einen Blick auf die neuen gruseligen Halloween-Pferde: Nemain, die Schwester des Stute des Galoppierers, und Laverna, ein Geisterpferd, das Jorvik besucht.

Süßes oder Saures!

Woche 3: 26. Oktober★ Kaspar und Linda lassen dich an ihren Nachforschungen des vergangenen Jahres in Sachen Galopp-Reiter teilhaben.Nachdem du Linda in dieser Woche geholfen hast, lädt dich eine Halloween-Kumpanin zu einer Runde „Süßes oder Saures“ ein, die nicht ohne spaßige Herausforderungen daherkommt.

Aufruf an alle Geisterjäger!

Woche 4: 2. November★ Zeit, mit dem Verwalter auf Geisterjagd zu gehen! Du musst täglich einen Geist auf Jorvik aufspüren und zur Festung zurückbringen. Außerdem geht das Galopp-Reiter-Geschehen mit Linda und Kaspa in die zweite Runde. Die magischen Pferde dieser Woche: Birkir und Hanami.

#NextUpInJorvik

#NextUpInJorvik

Quelle: https://www.starstable.com/de/article/12837
Bald auf Jorvik!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert